Kupfer | Kabeltester und Verifizierer

Die erste Wahl als Medium für Telefon-, Daten- und Videoleitungen bleibt nach wie vor Kupfer. Mehr denn je wird das Material weltweit für die Infrastruktur von Kommunikationsnetzen über kurze Strecken eingesetzt. Tendenz steigend, denn der Portpreis erweist sich nach wie vor als günstiger im Vergleich zur Lichtwellenleiter-Technologie (LWL) und neue Technologien, wie z.B. Power over Ethernet (PoE) sind nur auf metallischen Leitern zu realisieren.

Die Vielzahl der heute auf dem Markt angebotenen Kabeltester hält für jede Anwendung das passende Gerät bereit. Vor dem Kauf sollte man sich jedoch darüber im Klaren sein, wofür genau der Tester eingesetzt wird. Die einfachsten Geräte testen nur die Kabelzuordnung. Wer allerdings weitergehende Messungen zu Isolationswiderstand, Wellenwiderstand oder Kanalkapazität durchführen möchte, muss zu einem hochwertigen Leitungstester greifen. Auch für die einfache Kabelinstallation im Haus für Video-, Telefon- und Datenkabel werden unterschiedliche Messwerkzeuge benötigt, die der Benutzung entsprechend ausgelegt sind.

Die einfachsten Tester für Installationen mit Koaxial-, Telefon- und Datenkabeln sind Verifizierer: Verdrahtungstester mit unterschiedlichen Funktionen. Unsere CableMaster Geräte sind Tester zur Prüfung des richtigen Auflegens und zur Suche nach Verdrahtungsfehlern. Die höherwertigen Modelle bieten Verkabelungstest- und einfache Netzwerkdiagnose-Funktionen wie z.B. Kabelsucher zur Durchgangsprüfung, Link-LEDs blinken lassen, usw. Profi-Verkabelungstester können zusätzlich Fehlersuche in aktiven Netzen, und PoE-Lasttests nach IEEE 802.3 af/at/bt.

CableMaster 800
CableMaster 850
CableMaster 600
CableMaster 650
CableMaster 500
CableMaster 550
CableMaster 200
CableProbe