Schnelle und zuverlässige Qualifizierung von passiven Netzwerken mit NetXpert 1400

21. Oktober 2014

Schnelle und zuverlässige Qualifizierung von passiven Netzwerken mit NetXpert 1400

Der neue NetXpert 1400 ist eine Komplettlösung zur Qualifizierung von Verkabelungen und zur Fehlersuche von im Betrieb befindlichen Netzwerken.

Er testet und dokumentiert schnell und einfach, ob eine Verkabelungsstrecke für den Betrieb von Gigabit Ethernet nach IEEE 802.3 geeignet ist. Dadurch erhält der Betreiber eine „gut/schlecht“-Aussage, unabhängig nach welcher Kategorie Kabel oder Stecker installiert wurden. Bei der Inbetriebnahme von Anlagen und der Fehlersuche im laufenden Betrieb hilft der NetXpert 1400 mit einer ganzen Reihe von aktiven Netzwerktests.

Ethernet Speed Zertifizierung und Kabeltests
Um präzise Aussage zur Leistungsfähigkeit einer passiven Verkabelung treffen zu können, führt der NetXpert 1400 hierzu drei individuelle Tests durch, aus welchen er ein Gesamtergebnis kummuliert. Basierend auf IEEE 802.3ab Standard testet der NetXpert 1400 mit echten Daten und prüft mit einem Bitfehlerratentest (BERT), ob 100Mbit/s oder 1 Gbit/s fehlerfrei übertragen werden können. Zusätzlich werden Parameter, die die Signalqualität beeinflussen können, ausgegeben. Diese sind das Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) und die Laufzeitdifferenz zwischen den Paaren.Eine vorausgehende Durchgangsprüfung aller Adern und Schirmung wird in einem farbigen Verdrahtungsplan angezeigt. Fehler wie Unterbrechungen, Kurzschlüsse, Vertauschungen und Split Pairs werden übersichtlich dargestellt. Ein vollwertiges TDR (Time Domain Reflektometer) ermittelt die Kabellänge und die Entfernung zu Störstellen.

Inbetriebnahme und Fehlersuche an aktiven Strecken
Der NetXpert 1400 ermittelt, wenn an einer Netzwerkdose angeschlossen, ob eine Verbindung mit dem Switch aufgebaut werden kann und welche Geschwindigkeiten unterstützt werden (bis 1Gbit/s). Mittels Ping wird dann die Erreichbarkeit einzelner bzw. Listen von Adressen und URLs sichergestellt. Zusätzlich stehen dem Benutzer eine Reihe von weiteren Netzwerktest zur Verfügung, wie das Identifizieren von LLDP/CDP/NDP und VLAN und weitreichende PoE-Test (Power over Ethernet), inkl. einer Lastmessung.

Einfache Bedienung über modernes farbiges Touch-Display
Der NetXpert 1400 lässt sich einfach über das farbige Touch-Display und vier weitere Tasten bedienen. Das kontraststarke Farbdisplay garantiert gute Lesbarkeit in jeder Umgebung. Das robuste Design ist für den harten Einsatz auf der Baustelle gedacht. Eine umfassende Prüfberichts- und Dokumentations-erstellung ist ohne spezielle PC-Auswertesoftware möglich.