CLOUD FÜR DIE WIREXPERT-SERIE

Mit eXport Cloud Enterprise betreiben Sie Ihre eigene Cloudbasierte Plattform für den Austausch von Messdaten und
Messlisten Ihrer WireXpert Serie.

Projektmanager haben mit dieser Software die Möglichkeit, Messdaten von verschiedenen Installationsteams über das Internet zu erhalten und Mess-Projekte mittels LBT Dateien (List-Based-Testing) zu steuern.

Diese Lösung macht Sie komplett unabhängig von Cloud Diensten von Drittanbietern, da Sie die Server Software auf
Ihrer eigenen IT Infrastruktur betreiben.

Sie sind zu jedem Zeitpunkt Herr über Ihre Daten, da Sie immer im Besitz der Daten sind und die Daten nicht auf Fremdservern gespeichert werden müssen.

  • Monatliche Kosten wie bei SaaS-Produkten (Software as a Service) fallen nicht an.

  • Es sind lediglich minimale Hardware Anforderungen im eigenen Firmennetzwerk erforderlich. Als Hardware reicht ein handelsüblicher Mini-PC oder Laptop oder Server mit Windows 10.

  • Einzigartig: eXport Cloud Enterprise wird auf dem eigenen Firmennetzwerk installiert und ist somit nicht von dem Cloud-Dienst eines Drittanbieters abhängig.

  • Der Kunde besitzt die Server-Software, alle Messdaten sind auf dem eigenen Netzwerk gespeichert.

 

  • Als Internet-Verbindung kann der WireXpert handelsübliche Access Points oder Smartphones mit Hotspot Funktion verwenden.

  • Beliebig viele WireXpert Geräte bzw. Nutzer können mit einer eXport Cloud Enterprise Installation verbunden werden.

  • Jeder bestehende WireXpert kann mit dieser Funktion nachgerüstet werden.

Documents

Systemspezifikationen

 BESCHREIBUNGBEMERKUNG
Unterstützte
Betriebssysteme
• Windows 10 Professional
• 32-bit or 64-bit
• Windows 7 Professional 32-bit
oder 64-bit
Unterstützung für Server-Versionen
von Microsoft Betriebssystemen
wird in einer zukünftigen Version
möglich sein
• Windows Server 2008
• Windows Server 2008 R2
• Windows Server 2012
• Windows Server 2012 R2
Hardware-
Voraussetzungen
• Minimum 1 GB freier
Festplattenplatz für die
Installation
• 8GB RAM
• Intel i5 oder i7 Processor
 
Standard Ports• Kommunikations-Port
für eXport Cloud zur
Kommunikation mit WireXpert
und PC Software ist Port 8081
• Datenbank Verbindung mit
MySQL benötigt Port 3306
Nutzer können auch andere
Ports wählen (z.B. 8082, 8500),
müssen jedoch sicherstellen,
dass diese auch in der Firewall
offen sind
• Port 3306 muss in der Firewall
geöffnet sein
IP AddresseeXportCloud benötigt eine
feste IP Adresse
Wenn Nutzer sich über ein
externes Netzwerk verbinden
möchten, muss eine statische,
feste öffentliche IP Adresse zur
Verfügung stehen
Web ServereXportCloud benötigt Internet
Information Services (IIS) Version
8.0 oder höher
Softing liefert eine Beschreibung
zur IIS Installation
MySQLeXportCloud benötigt MySQL
Version 8.0
MYSQL ist im Installationspaket
enthalten
ZugriffsrechteProdukt-Installation erfordert
Administrator-Rechte
• Der Installationspfad muss
freigegeben werden
• Nutzer müssen Schreib und
Lese-Rechte auf den
Installationspfad haben
 

Wir sind für Sie da!

089 45 656 660
info.itnetworks@softing.com

Schicken Sie uns eine Nachricht

Kontakt