WireXpert / eXport

Version 7.4 Build 939

15. September 2017

 

1         Neue oder verbesserte Funktionen: WireXpert / Certifier
Feature-Lizenzierung ermöglicht Lizenz-Upgrade-Optionen von

  • WireXpert 500 auf WireXpert 500-PLUS
  • WireXpert 500 Fiber Only Certifier auf WireXpert 500-PLUS
  • WireXpert 500 und WireXpert 500-PLUS auf Frequenzbereich von 2500 MHz

Hinweis: Für alle WireXpert 500-Geräte ist ein Upgrade auf Version 7.4 verfügbar und die verschiedenen Upgrade-Optionen können in Anspruch genommen werden. 

Aktualisierung der Kupferkabeldatenbank

  • Draka

Aktualisierung der Glasfaserkabel-/Anschlussdatenbank

  • Draka

Aktualisierung des Sondennamens

  • von „MMC Pro Permanent Link“ auf „MMC Pro Link“

Hinzufügung neuer Sonden

  • CLASS II ARJ45/GG45
  • CLASS II Tera CH

Lokalisierungs-Updates

  • Koreanisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Chinesisch
  • Traditionelles Chinesisch

Aktualisierung der Koaxialkabelgrenzwerte

Neue Kupferkabelgrenzwerte

  • TIA CAT 8 Patch-Kabel
  1. TIA-Patch-Kabel CAT 8 22-23 AWG 1 m
  2. TIA-Patch-Kabel CAT 8 22-23 AWG 2 m
  3. TIA-Patch-Kabel CAT 8 22-23 AWG 3 m
  4. TIA-Patch-Kabel CAT 8 24 AWG 1 m
  5. TIA-Patch-Kabel CAT 8 24 AWG 2 m
  6. TIA-Patch-Kabel CAT 8 24 AWG 3 m
  7. TIA-Patch-Kabel CAT 8 26 AWG 1 m
  8. TIA-Patch-Kabel CAT 8 26 AWG 2 m
  9. TIA-Patch-Kabel CAT 8 26 AWG 3 m

Kalibrationswarnung, wenn das Gerät nicht der Werkskalibration entspricht, oder 2 Wochen vor dem nächsten Werkskalibrationstermin.

Widerstand-Delta-Warnmeldung bei Set Reference (Referenzeinstellung) ist jetzt anstelle eines Pop-ups in die GUI eingebettet.

Andere kleinere Verbesserungen

 

2         Neue oder verbesserte Funktionen: PC-Software
Unterstützung für Koreanisch

Versionsnummer wurde von Probentestdaten entfernt.

Andere kleinere Verbesserungen

 

3         Bekannte Probleme
Der erste Autotest kann fehlschlagen, wenn von Crossover-Kabel zu verdrilltem Kabel gewechselt wird oder umgekehrt.

Eine Neuzertifizierung der Anwendungsstandards ist unzulässig.

Ab Version 7.3 endet der Support der PC-Software für das Betriebssystem Windows XP. Dies entspricht dem Microsoft-Produktlebenszyklus. Einzelheiten finden Sie unter folgendem Link

support.microsoft.com/en-sg/lifecycle/search

 

4         Hinweis
Ab Version 7.4 heißt das Installationspaket Windows_32-bit_Installation / Windows_64-bit_Installation anstelle von Win7_32-bit_Installation / Win7_64-bit_Installation