Network Infrastructure Certified Expert - WLAN (NICE-W) Grundlagen Seminar

Einführung in die Planung, Vermessung und Dokumentation von WLAN-Netzwerken zur Sprach-, Video- und Datenübertragung

Einführung in die Grundlagen, Planung, Vermessung und Dokumentation von WLAN-Netzwerken zur Sprach-, Video- und Datenübertragung
WLAN Netzwerke nach IEEE 802.11 a/b/g/n/ac gehören heute selbstverständlich zu modernen Kommunikationsnetzen für Büro-, Industrie- und SOHO Umgebungen. Vor einer Installation gehören heute Vorabbegehungen, evtl. mit Spektrums-Analyse, sowie die sorgfältige Planung. Nach einer Installation werden WLAN-Netzwerke mit Site Surveys simultan passiv und aktiv vermessen.

Agenda

Theorie:

  • WLAN Standards nach IEEE 802.11 a/b/g/n/ac
  • WLAN Messtechnik-Größeneinheiten
  • WLAN Antennentechnik
  • Vorstellung iBwave WiFi / iBwave WiFi Mobile / iBwave Cloud

Praxis:

  • Vorführung mittels iBwave WiFi / iBwave WiFi Mobile
  • Metageek Spektrums-Analyzer
  • iBwave Wifi / iBwave WiFi Mobile - die ersten Schritte
  • 3D Planung mit iBwave WiFi / iBwave WiFi Mobil
  • Messungen mit iBwave WiFi / iBwave WiFi Mobile
  • Auswertung und Berichte
  • Kurzvorstellung WaveXpert

Alle Punkte werden von Praxisbeispielen begleitet, um das vermittelte Wissen entsprechend zu vertiefen und die Nutzung einer Site Survey Software zu erlernen. Die Schulung ist sowohl für Site Survey Neulinge als auch für fortgeschrittene Nutzer geeignet.

Kursziel

Erlernen Sie in diesem WLAN-Seminar die Grundlagen zur Planung, Umsetzung, Messung und Dokumentation von WLAN-Netzwerken nach IEEE 802.11 a/b/g/n/ac und den effektiven Einsatz von Site Surveys, sowie der Spektrumanalyse zur Erkennung und Ortung von "nicht WLAN" Störgeräten.

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an WLAN-Techniker und Planer, die optimierte und leistungsfähige WLAN-Netzwerke nach IEEE 802.11 a/b/g/n/ac professionell planen, errichten und betreiben wollen. WLAN-Grundwissen wird vorausgesetzt.

Voraussetzungen

WLAN-Grundwissen nach IEEE 802.11
 

Kosten

EUR 195,--
zzgl. ges. MwSt. pro Teilnehmer inklusive Mittagsessen, Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat.

Datum

02.04.2018

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Ort

Essen

Referent

Dipl.-Ing.(FH) Thomas Hüsch, Softing IT Networks GmbH
Technischer Support & Training bei der Softing IT Networks GmbH, studierte Nachrichtentechnik an der Fachhochschule Bochum. Er besitzt u.a. langjährige Erfahrung im Bereich der Verkabelungsmesstechnik und war zuvor in ähnlichen technisch orientierten Positionen bei Schlumberger (heute Solartron), Wavetek (heute Ideal Industries), Microtest (heute Fluke Networks), Lucent / Avaya Systimax (heute Commscope) sowie The Siemon Company tätig.

Ihre Reservierung

Anmeldung

Jetzt anmelden